Sports Massage von May in München
Tiefengewebs / Remedial Massage von May in München
Sports Massage von May in München
Tiefengewebs Massage von May in München
Tiefengewebs Massage von Mai in München
In der Regel werden diese Massagetechniken gemeinsam mit weiteren sachgerechten
Medizinischer Behandlung, angewandt.
Für die Wiederherstellung ist bei der Sport und Tiefengewebe Massage, eine halbstündige
Behandlung des betroffenen Körperbereiches gestattet.
Ist zusätzlich eine Ganzkörper – Massage gewünscht, sollten insgesamt
Eineinhalbstunden veranschlagt werden.
Deep Tissue Massage
konzentriert sich auf
spezifische Gebiete und durch
tiefe Arbeit in diesen Bereichen
kann es zu Heilsymptomen
führen, die sich anfänglich als
Verschlimmerung auessern
können aber in Wirklichkeit die
ersten Schritte der Genesung
bedeuten.
Falls sie Behandlung für ein spezifisches
Problem benötigen werden 30 Minuten
dafür ausreichen, wenn sie aber zusätzlich
eine volle Körpermassage wünschen
werden dafür eineinhalb Stunden
gerechnet.  
        
1.    Aufrechterhaltende Massage:
Ein regelmässiges Massage behandlungs- Programm, basierend auf dem Wissen des
Therapeuten über Anatomie und den speziell beanspruchten Muskeln durch eine
bestimmten Sportart, welche voraussichtlich Problehme bereiten können. Mit der
Konzentration auf bestimmte Muskelgruppen kann der Therapeut dem Athleten helfen
seinen Bewegungsradius und Muskelflexibilität zu erhalten und zu verbessern.
Druckpunkt – Techniken verringern Krämpfe und Schmerzen welche in den
verletzen und “Ausgleichenden” Muskeln auftreten. Kreutzfaser Reibtechniken
können den Heilungsprozess unterstützen durch den Aufbau von starkem und
flexiblen Gewebe. Sie sind grundlegend in der Unterstützung der schmerzfreien
Bewegungsfreiheit während der Rehabilitation.
Tiefengewebs:

Muskelkater zu verhindern und zu behandeln. Es beruht auf der Tatsache dass, das Bindegewebe, (Muskeln, Sehnen, Bänder und
Fascia), auf Berührung ansprechen. Die Hauptursache fast aller Schmerzen sind auf das  Bindegewebe (myofascia), zurückzuführen.
„Triggerpunkte“ (sensible Punkte an den Muskeln die Schmerzen zu verschiedenen Körperteilen ausstrahlen), koennen viele, auch
irreführende, Symptome verursachen.

Muskeln bewegen nicht nur unsere Gelenke, sondern sie stabilisieren sie auch und schützen zudem die internen Organe vor
Verletzungen. Auch ein kleines Problem mit nur einer diesen Funktionen kann mehr Schmerzen verursachen als sich die meisten
Menschen bewusst sind.
Die meisten Kopfschmerzen resultieren von verspannten Muskeln im Nacken und Kopf. Auch der Schmerz von Konditionen wie zum
Beispiel Angina beruht meistens auf Verspannungen (Haltungsfehler) der Brustwirbel und der sie umgebenden Muskeln.
Schmerzen in Bauch oder Unterleib sind oft versus acht von ‚Triggerpunkten’ an den Muskeln dieser Regionen. Oft sind untere
Rückenschmerzen und auch  Ischiassymptome  eher verursacht durch Muskelverspannungen als durch Probleme der Wirbel oder der
Wirbelsauele..

Als Remedial Massage Therapeutin habe ich zusätzliches Training absolviert in Anatomie und Physiologie um so besser
diagnostizieren zu können und die entsprechende Behandlung auszuwählen....Es ist auch anzuraten sich vorher mit seinem Arzt
abzusprechen ob diese Behandlungsform angebracht ist für den Klienten.
Die Massagetechniken beinhalten Manipulation des Bindegewebes, sowohl an der Oberfläche als auch tieferliegend, in etwa zu
vergleichen mit Techniken die in der Sportmassage angewendet werden. Der Therapeut  verwendet sowohl gekonnte Griffe, als
auch ein fundiertes Wissen von Anatomie und Physiologie  um Schmerzen zu lindern und die Muskel und Gewebestrukturen  des
Körpers zu korrigieren und zu normalisieren.

Deep Tissue Massage (Tiefengewebs in München und in Starnberg) ist eine Technik die sich auf die tieferen  
Ebenen des Muskelgewebes konzentriert. Ihr Ziel ist es chronische Verspannungsmuster im Körper aufzuloesen durch tiefe
Massage und Fingerdruck an den verspannten Stellen. Hier geht man entweder entlang oder entgegen (Crossfiber) der
Muskelfasern , Sehnen und Fascia . Diese Behandlungsform hilft auch Traumen und Verspannungen in Narbengewebe aufzulösen.
Sports - Massagge

Der vorrangige Grund von Sport - Massage - Therapie ist die Erleichterung von Belastungen und Anspannungen, welche sich während
physischer Aktivität im Körper Gewebe aufbauen.
Wo kleine Verletzungen und Läsionen auftreten, hervorgerufen durch Überanstrengung und Überbelastung, kann Massage diese
schnell und effektiv auflösen. Übergreifend, kann Sie vorsorglich helfen diese kleinlichen Verletzungen, welche oft ein Hindernis zur
Leistungserzielung darstellen, unabhängig ob jemand ein Athlet, begeisterter Freizeitsportler oder einmal pro Woche Jogger ist, zu
vermeiden.
Diese Behandlung ist nicht nur für den Sportler. Jeder kann von der Sport-Massage profitieren, einschliesslich der Menschen welche
physisch anspruchsvolle Arbeit verzichten und jene welche nicht so offensichtlichen Belastungen ausgesetzt sind wie: Berufliche,
Emotionale und Haltungsbedingte. Diese Belastungsformen weisen vergleichbare Charakteristiken zu Sport Verletzungen auf.
Sport – Massage ist tendenziell tief greifend und intensiver. Sie basiert auf einer Reihe unterschiedlicher Elemente der Schwedischen-
Massage und beinhaltet eine Kombination anderer Techniken wie Dehnen, Druck, Reiben, Spannen und Druckpunkt – Techniken,
vergleichbar zu Akupressur und Shiatsu. Der erfahrene Therapeut verbindet eine Mischung aus Massagetechniken, Erfahrung und
Beratung während der Behandlung um mit dem Patienten effektiv zu arbeiteten. Zur Erzielung optimaler Leistung, von
verletzungsfreiem Training und zur Minimierung von Belastungsfolge Verletzungen.
Vorteile:
Speziell in drei Bereiche in denen Sport – Massage zur Unterstützung von Athleten eingesetzt wird:
2.     Ereignis Massage:
Vorbeugende und Nachbehandelnde Massage Therapien sind Massgeschneidert für ausgeprägte Anwendungen. Die Vorbeugende  
Anwendung  ist ergänzend zu dem Aufwärmprogramm eines Athleten um die Zirkulation zu erhöhen und übermässige Muskel und
Mentale Anspannung vor dem Wettkampf zu reduzieren. Sie ist Massgeschneidert auf die Bedürfnisse des Athleten und des
Ereignisses und kann entspannend und Stimulierend zweckdienlich angewandt werden. Nachbehandelnde Massage ist andererseits
darauf ausgerichtet um Muskelkrämpfen und erhöhtem Stoffwechsel, welcher mit drastischem Training auftritt, zu vermindern.
Unterschiedliche Sportmassagetechniken erhöhen die Körpereigene Erholungsfähigkeit um die Möglichkeit des Athleten zu erhöhen,
Training und Wettkampf mit verringertem Verletzungsrisiko durchzuführen.

3.    Wiederherstellungs- Massage:
Gleichauf mit der Vorbeugung und Erhaltung kann Sport - Massage bei Muskelkrämpfe, Zerrungen, Prellungen und Muskelschmerzen
die Heilung beschleunigen  und das Unbehagen während des Wiederherstellungs- Prozesses  vermindern.


Weichteilgewebe Techniken die von Sports – Massage Therapeuten angewandt werden, sind erfolgreich bei der Behandlung von
akuten und chronischen Verletzungen.

In der Regel werden diese Massagetechniken gemeinsam mit weiteren sachgerechten Medizinischer Behandlung, angewandt.


Für die Wiederherstellung ist bei der Sport und Tiefengewebe Massage, eine halbstündige Behandlung des betroffenen Körperbereiches
gestattet.

Ist zusätzlich eine Ganzkörper – Massage gewünscht, sollten insgesamt Eineinhalbstunden veranschlagt werden.

haben, verursacht durch  bestimmte Verletzungen wie Schleudertrauma, Stürze,
Sportverletzungen , karpales Tunnelsyndrom, Tennisellbogen und andere am
Arbeitsplatz verursachte Unfälle . Trotzdem kommen die meisten Probleme durch
strukturelle Fehlhaltung  des Körpers die bis auf die Teenagerjahre oder sogar die
Kindheit zurückzuführen sind.
Tiefengewebs und Sportsmassage
Mai  - Wellness Massage
For Body and Mind